Landesleitung

Zwei Landesleiter*Innen und eine pastorale Begleitpersonen bilden die Landesleitung der Kolpingjugend NRW. Gewählt werden die Mitglieder von der Landeskonferenz.

Aufgaben der Landesleitung sind die Interessenvertretung und -bündelung der NRW-Diözesanverbände gegenüber dem BDKJ NRW und der Kolpingjugend Deutschland und die Mitarbeit im Landesvorstand des Kolpingwerk NRW. Darüber hinaus gehören die Leitung und Vorebereitung des Landesarbeitskreises und der Landeskonferenz, die Mitwirkung in den Arbeitsgruppen und der Kontakt zur Landespolitik im Düsseldorfer Landtag über die Themen der Kolpingjugend NRW zu den Aufgaben.

Mitglied(er) der Landesleitung:

  • Paul Schroeter, Landesleiter
  • Landesleiter – derzeit vakant
  • pastorale Begleitperson – derzeit vakant