Schlagwort-Archive: Landesjugendreferentin

Unsere Landesjugendreferentin stellt sich vor

elisabeth-illigElisabeth Illig ist 30 Jahre alt, verheiratet, hat zwei Töchter und wohnt mit Ihrer Familie in Frechen bei Köln. Sie ist gelernte Erzieherin mit einer Zusatzqualifikation in Religionspädagogik.

Elisabeth, wie würden gute Freunde Dich beschreiben?
Zuverlässig, kreativ und mit einem offenen Ohr für gute Gespräche.

Wie bist du auf die Kolpingjugend NRW gekommen und was lässt Dich für diese neue Aufgabe brennen?
Ich habe nach der Erziehungszeit meiner jüngeren Tochter nach neuen beruflichen Möglichkeiten gesucht. In der Stellenbörse des Erzbistums Köln bin ich dann auf die Stelle der Jugendreferentin gestoßen. Da ich seit meiner frühen Kindheit in und mit Kirche aufgewachsen bin, ich über 10 Jahre die katholische Jugendarbeit bei mir im Ort mitgestaltet habe, lag für mich berufliches Engagement in einem katholischen Jugendverband nahe. Weiterlesen