LANDTAG.LIVE

Wie funktioniert der Landtag Nordrhein-Westfalen? Wie arbeiten die Abgeordneten in Ausschüssen und Plenum? Wie werden Beschlüsse vorbereitet, Anträge gestellt, Interessen gebündelt und vertreten?

…Fragen die sich bei LANDTAG.LIVE ganz praktisch, live im Landtag NRW von selbst beantworten: In dieser Woche übernimmt jeweils ein_e Landtagsabgeordnete_r die „Patenschaft” für eine_n Teilnehmer_in der jugendpolitischen Praxiswoche LANDTAG.LIVE. Dir wird ein Einblick in die Tätigkeiten einer_s Abgeordneten ermöglicht. Daneben begleitest Du den_die Abgeordneten – soweit möglich – zu Gesprächen und in der Vorbereitung. In dieser Woche hast Du damit auch die Möglichkeit, Abgeordneten Deine Anliegen, Fragen und Bedürfnisse vorzutragen und Dich mit ihnen darüber auszutauschen.

Mit LANDTAG.LIVE möchte die Kolpingjugend NRW, in Kooperation mit den Landtagsabgeordneten, den Dialog zwischen jungen Menschen und Politik fördern. Neben der Begleitung des_der Abgeordneten ist ein Rahmenprogramm mit gemeinsamer Vorbereitung, Gesprächen und Freizeit organisiert. Berichte der letzten Veranstaltungen LANDTAG.LIVE bzw. Jugendpolitische Praxiswoche.


Los gezogen, Landtag gewonnen?

Du hast ein Los von uns erhalten? Den Landtag gewonnen? Wir ermöglichen Dir mit Landtag.Live eine Woche einen intensiven Einblick in den Landtag zu gewinnen. Ob Du gewonnen hast, kannst Du unter folgendem Formular prüfen:

Name:
Mailadresse:
Losnummer:

Zur Einlösung von Gutscheinen etc. benötigen wir das Originallos, melde Dich regulär an, schreib Deine Losnummer auf das Anmeldeformular und bring das Los zu Landtag.Live mit.


Wir freuen uns auf Deine Anmeldung

Zeitraum:
25. November bis 30. November 2018

Themen:

Europa, Freiräume, Kinderarmut

Die Zukunft von Europa ist der Kolpingjugend ein Anliegen. Dabei hat die Bundeskonferenz der Kolpingjugend Deutschland konkrete Vorstellungen für die Zukunft Europas formuliert und sieht Europa als Raum der Solidarität und des sozialen Zusammenhaltes. Europapolitik spielt sich ebenso im Landtag in Düsseldorf ab.

Angeregt von den Ergebnissen des Studientags zum Thema Kinderamut vom 1. Juli wollen wir diese Ergebnisse mit den Politiker*Innen im Landtag weiter diskutieren. Kinderarmut, Chancengleichheit und Kinder- und Jugendarbeitslosigkeit sind aktuelle Probleme und stehen bei der Kolpingjugend in einem Zusammenhang

Diese neuen Themen sowie altbekannte Anliegen wie z. B. Freiräume und Bildung wollen wir mit altbekannten und neuen Politiker*Innen thematisieren.

Seminarort:
Landtag Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

Unterbringung:
Jugendherberge Düsseldorf in Zwei- oder Dreibettzimmern

Düsseldorfer Str. 1, 40545 Düsseldorf

Organisation:
AG Jugend & Politik

Mindestalter:
16 Jahre (z.T. ist eine Freistellung vom Unterricht) möglich.

Kosten:
95,00 Euro (inkl. Unterbringung, Frühstück, Abendessen)
70,00 Euro für Kolping-Mitglieder

Anmeldeformular:
2018_LANDTAGLIVE_Anmeldungx
Anmeldeschluss: 29. September 2018

per Mail an: schroeter@kolpingjugend-nrw.de

Fragen zu Landtag.Live. beantwortet Paul Schroeter per E-Mail oder telefonisch 01573 / 4834576.